SCARAFLEX im Überblick

Vier Key Features als tragende Säulen

1. DETECTION PADS

Die „Detection Pads“ sind luftdichte, weiche Pads, die durch permanente Überwachung des inneren Luftdrucks eine Verformung erkennen.

Jedes Pad verfügt über eine eigene Elektronik, die neben dieser Überwachung auch einen geringen Überdruck erzeugt. Jede Abweichung von diesem spezifischen Luftdruck wird erkannt, was den Stopp des Roboters auslöst – unabhängig davon, ob diese Abweichung durch einen Zusammenstoß oder einen Oberflächenschaden verursacht wurde. Somit ist das Pad auch in der Lage, eventuelle Verletzungen der Oberfläche zu erkennen.

2. SPEED GUARD

Der „Speed Guard“ ist ein 3-Achs-Sensorensystem, das die Robotergeschwindigkeit sicher und permanent überwacht. Bei Überschreitung des Geschwindigkeitslimits löst das System den Stopp aus. Das Geschwindigkeitslimit wird vom Systemintegrator festgelegt – nach Durchführung der entsprechenden „Risikoabschätzung“ sowie Kraft-/Druckmessungen für die gesamte Anwendung.

3. Z-AXIS POSITION

Die Z-Spindel kann im vollständig ausgefahrenen Zustand nicht von einem Pad abgedeckt werden – daher erkennt das System die Spindelposition, um eine schnelle Bewegung des Roboters mit ausgefahrener Spindel zu verhindern. Als Folge daraus kann sich der Roboter nur mit hoher Geschwindigkeit bewegen, wenn die Spindel sich im oberen Bereich <80 mm befindet.

Um bei kurzen Bewegungen in X/Y zusätzliche Z-Achsenbewegungen zu vermeiden, gibt es eine Funktion, die es ermöglicht, mit ausgefahrener Spindel >80mm mit reduzierter Geschwindigkeit in X/Y zu verfahren. Diese reduzierte Geschwindigkeit ist ein fester Parameter in der SCARAFLEX-Firmware und kann vom Integrator nicht geändert werden.

4. DETECTION FLANGE

Der „Detection Flange“ ist ein zertifizierter Bauteil, der die mechanische Schnittstelle für einen Greifer oder Vakuumsauger darstellt. Er kann im Kollisionsfall flexibel auslenken, diese Bewegung wird erkannt und löst sicher den Stopp aus. Der Flange bewegt sich zuverlässig in seine präzise Ausgangsposition zurück.

Bei Verwendung eines Fingergreifers ist der Integrator dafür verantwortlich, einen sicheren Greifer auszuwählen und eine Risikobewertung durchzuführen, die auch den Greifer mit einbezieht.

SCARAFLEX vereint das Beste aus zwei Welten – die Präzision und Stabilität der EPSON Scara-Serie mit schnellen und doch sicheren Arbeit dieser Roboter ohne Zaun (AIRSKIN und SpeedGuard-Technologie sind sicherheitszertifiziert und zum Patent angemeldet).

SCARAFLEX bietet ein hervorragendes Leistungsverhältnis von Preis und Produkt – mit der Möglichkeit für Händler, sich als Fachhändler zu spezialisieren.

SCARAFLEX ist derzeit das einzige verfügbare Produkt (aus Serienproduktion) für zaunfreie Scara-Anwendungen.

Erhältlich bei unseren Vertriebspartnern.

Kontaktieren Sie uns einfach für alle weiteren Infos!

Zertifiziert nach

> ISO 13849
> Cat 3 / PLe
> IEC 62061
> SILCL 3

 

Interessiert?
Kontaktieren Sie uns zu allen weiteren Fragen!